Fotografie

Den Augenblick festhalten … den Moment gestalten

1.7.1 Informative Architekturfotografie

Wieder muss auf Schärfe von vorne bis hinten, schattenloses Licht, bewölkten Himmel und 3D Ansicht geachtet werden. Fotografiert habe ich das Otto Wagner Gebäude bei der Schleuse Wien Nord.

Add a comment

1.6.1 Informative Szene

Aufgabenstellung ist eine informative Szene einer offiziellen Veranstaltung. Hier wird darauf wertgelegt, dass der Moment eingefangen wird in dem eine Handlung zwischen zwei Akteuren stattfindet – zum Beispiel, die Übergabe eines Preises.

Ich habe bei der Verleihung des Joseph Binder Awards teilgenommen und hier einen Gewinner fotografiert.

Add a comment

1.5.1 Informatives Porträt einer Person

Wie immer wird hier auf Schärfe, schattenlose weiche Beleuchtung und informative Ansicht wertgelegt. Ich habe zwei Versuche gemacht und werde das zweite einreichen.

Danke auch an die Models Evi und Radek.

Add a comment

1.4.1 Informative Landschaft

Die Aufgabe eine Landschaft informativ zu fotografieren kann nur unter bestimmten Bedingungen ausgeführt werden. Die Landschaft muss schattenlos sein, der Himmel bedeckt. Zu starker Wind muss vermieden werden, da sonst die Bäume und Sträucher eine Bewegungsunschärfe aufweisen können. Es müssen mindestens fünf Landschaftselemente vorhanden sein.

Ich habe ein Lösung aus dem Krka Nationalpark in Kroatien gewählt, die ohne Änderungen akzeptiert wurde.

Add a comment

1.3.1 Klassisches Stillleben

Das Klassische Stillleben weist viele Aspekte der Informativen Fotografie auf. Es wird relativ schattenlos mit weichem Licht fotografiert und stellt die Gegenstände sehr realistisch dar. Es ist an die klassischen Stillleben aus der Malerei angelehnt.

Es wurden in dieser Aufgabe drei Objekte abverlangt, die eine thematische Gruppe bilden. Die Gegenstände müssen sich überlappen.

Mein Stillleben wurde nicht akzeptiert, da der Hintergrund zu nahe an den Objekten ist.

 

Ich habe einen zweiten Versuch mit verschiedenen Kohlarten gemacht – Weißkohl, Rotkohl, Chinakohl.

Über die bessere Anordnung der Requisiten bin ich mir aber noch nicht im Klaren.

       

Nachdem zweiteres besser, aber “anzüglich” aussieht … jaja, das kommt davon, wenn man zwei runde und einen langen Gegenstand nimmt, habe ich jetzt noch eine Variante probiert:

Add a comment

1.1.1 Informative Fotografie

Die Informative Fotografie möchte den abgebildeten Gegenstand so realitätstreu wie möglich darstellen. Der Gegenstand muss hierfür dreidimensional auf weißem Hintergrund abgebildet werden. Er muss von vorne bis hinten scharf dargestellt werden und muss so in einem diffusen Licht fotografiert werden, dass er keine Schatten wirft.

Ich habe als Requisite einen Damenschuh gewählt, auch in Hinblick auf die Aufgaben 1.1.2, 1.1.3 und 1.1.4, bei denen die selbe Requisite für andere Arten der Fotografie verwendet wird.

Add a comment