Fotografie

Den Augenblick festhalten … den Moment gestalten

1.3.3 Symbolisches Stillleben

Dem symbolischen Stillleben muss eine starke Bedeutung innewohnen, die nicht aus den Requisiten selbst sondern aus deren Kombination, Anordnung, der Beleuchtung und dem Hintergrund kommt.

Mein erster Versuch, das Thema “Erbsünde” darzustellen, war dann wohl doch etwas zu plakativ.

Im zweiten Versuch habe ich dann auf den “Baum” und dessen harten geweihartigen Schatten verzichtet und mich auf Apfel und Schlange beschränkt.

So, das Fell war doch keine so gute Idee und die Schlange soll nicht so auf den Apfel zustarten…. Also hier Variante 3:

Tags: , , , , , , ,

Posted in PFSÖ by cheesy on October 3rd, 2012 at 20:41.

Add a comment

No Replies

Feel free to leave a reply using the form below!


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.